Who run the world? Girls! – Tag der Gleichstellung von Frauen

26Heute ist internationaler Tag der Gleichstellung von Frauen – ein Tag wie gemacht für die artboxONE. Denn genau genommen gäbe es uns ohne weibliche Eingebung und Standhaftigkeit gar nicht. Hätte unsere Gründerin Anke nicht mit 20 entschieden, dass sie mit 30 ihre eigene Firma haben will – Gott weiß, wo wir jetzt wären. Die Hälfte des Teams wäre vermutlich mit dem russischen Geheimdienst verwickelt, der Rest würde bei der Stadtverwaltung Anträge stempeln und mindestens einer würde in Köln an einer Ampel jongliere, wenn’s rot wird. (ich persönlich vermute, dass es unsere Grafikerin Dunni wäre. Sonst sieht keiner so aus, als würde er jonglieren können).

Wir können wohl mit Fug und Recht behaupten, dass die artboxONE auf mit Girl Power läuft (die wenigen Männer im Team würden sich freiwillig als Minderheit bezeichnen). Wenn also jemand dran glaubt, dass Frauen wissen wie’s läuft, dann wir. Wir wissen, was wir können, was wir wollen und dass niemand uns vom Gegenteil überzeugen kann. Wenn wir uns eines für andere Frauen wünschen würden, dann wohl genau das.

Gleiches Recht für alle!

Für alle, die jetzt eilig über Amazon Prime ein extra großes Stempelkissen für ihren „Haha, Feministen“-Stempel bestellen – immer ruhig mit den jungen Pferden. Gleichberechtigung für alle ist ein Wunsch, der nicht nur knallharten Feministen vorbehalten ist. Er ist für alle da, die keinen Grund sehen, warum der eine nicht genau so viel erreichen kann wie der andere (egal, ob er männlich, weiblich, schwul, grün, gelb oder eckig ist). Aber wenn man uns an dieser Stelle vorwerfen möchte, dass auf unseren Bannern das Wort „Girl Power“ weht, haben wir dieser Anklage nichts entgegen zu setzen.

 

Vielleicht ist „Tag der Gleichstellung von Frauen“ alles andere als ein eingängiger Titel ist, dem man gerne mit wehenden Fahnen folgt. Trotzdem stehen wir hinter dem, wofür er steht. Für gleiche Chancen für alle. Darum Ladies da draußen: Lasst euch nichts erzählen. Die Spice Girls haben uns Besseres gelehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.